Paraguay im Emsland: Die neuen Auszubildende aus Paraguay lernen ihre Vorgänger im zweiten Lehrjahr kennen

Neuankömmlinge aus Paraguay

Neustart für weitere junge Menschen aus Paraguay und die "alten Hasen" 

Auch in diesem Jahr dürfen sich etliche Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftsverbandes Emsland über motivierte, deutschsprachige Auszubildende aus Paraguay freuen. Das gemeinsame Wochenende im Ludwig-Windthorst-Haus bot den jungen Leuten viele Möglichkeiten zum Austausch: Wie unterscheidet sich das Emsland von Paraguay? Wie gelingt die Ausbildung? Was gilt es in der Berufsschule zu beachten? Wie soll die eigene Zukunft aussehen?

Dabei übernahm der erste Jahrgang, der im August 2019 startete, eine wichtige Rolle: Die Auszubildenden berichteten den Neuankömmlingen von ihrer Ausbildung, der ersten Zeit im Emsland und blickten auf das erfolgreich gemeisterte Jahr zurück. In den kommenden Wochen und Monaten unterstützen sie die Neuankömmlinge – neben den Ausbildern im Betrieb und den Ansprechpartnern beim Wirtschaftsverband – als Paten und stehen ihnen mit Rat und Tat im neuen Lebensabschnitt zur Seite.

Ansprechpartnerin

Wirtschaftsverband Emsland
Edelgard Klassen
Herzog-Arenberg-Straße 7
49716 Meppen

  • 0177 439 3790

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Wirtschaftsverband Emsland 
Mechtild Weßling
Herzog-Arenberg-Straße 7
49716 Meppen

  • 0160 939 49950

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2019 Perspektive Emsland. Alle Rechte vorbehalten.